Loading...

Geologischer Aufschluss - Kirchensteinbruch in Düdinghausen

GeoRadroute Ruhr-Eder / Toubiz POI / Geologischer Aufschluss - Kirchensteinbruch in Düdinghausen




Kirchensteinbruch Düdinghausen




Karte Geologischer Rundweg Düdinghausen

Adresse

Geologischer Aufschluss - Kirchensteinbruch

59964 Medebach Düdinghausen

Telefon: +49 2982 9218 610

Fax: +49 2982 9218 611

info@medebach-touristik.de

Homepage

Geologie erleben - Phänomene entdecken

Der Geopark GrenzWelten umfasst eine geologisch abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Mittelgebirgslandschaft im Grenzgebiet zwischen Nordhessen und Nordrhein-Westfalen. Es bieten sich spannende Einblicke in die Erdgeschichte und die Entwicklung der Natur- und Kulturlandschaft.

Kirchensteinbruch - Verwickelte Sandsteine

Der Steinbruch ist einer von vier Steinbrüchen auf dem "Geologischen Rundweg Düdinghausen" und ein Fenster in die Erdgeschichte. Hier können Sie erfahren, was Wickelschichtung ist. Bei genauem Hinsehen am Fels können Sie in den Sandsteinen der Oberdevon-Zeit die typischen Wickelstrukturen erkennen.

Sie finden den Kirchensteinbruch oberhalb des Dorfes Düdinghausen in Richtung Usseln. Sie erreichen den Steinbruch fußläufig nach ca. 800m vom Parkplatz an der L854. Alternativ vom Ortskern über einen steilen Weg bergauf.

Textquelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Preise:

Frei zugänglich / immer geöffnet